Ladesysteme für E-Bike, Scooter und mehr

So einfach laden Sie Ihr E-Bike oder Ihren E-Scooter, wenn kein Stromnetz zur Verfügung steht:

Wir bieten Ihnen dazu mehrere Möglichkeiten an, die wir natürlich auch selbst benutzen und die sich sehr gut kombinieren lassen:


Möglichkeit 1: Stromspeicherbox mit eingebauten 230V-Steckdosen

Unsere Stromspeicherboxen mit einer Kapazität von 400 bis 1000 Wh. Die Boxen haben je nach Modell 1 bis 2 Stück 230V-Steckdosen, an denen Sie das Original-Ladegerät Ihres E-Bikes oder -Scooters verwenden können.

Natürlich können Sie an den Speicherboxen auch Ihre Mobilgeräte über die USB-Strombuchsen oder Ihre 12V-Geräte über die 12V-KFZ-Buchse versorgen.

Das Nachladen und das Verbrauchen von Strom (egal ob 12V oder 230V) ist gleichzeitig möglich.

Nach unserer Erfahrung gibt man so eine Speicherbox nicht mehr wieder her, sobald man die vielen Möglichkeiten des Einsatzes einmal kennen- und schätzen gelernt hat.


Möglichkeit 2: Die Stromspeicherbox im Set mit einem unserer Solartische:

Dieses System ist sehr zu empfehlen, wenn Sie mehrfach E-Bikes laden möchten oder über einen längeren Zeitraum ohne Stromnetz auskommen müssen. Das Ladekabel unserer Speicherboxen wird einfach mit der Anschlussdose unter der Tischplatte verbunden und der Solarstrom über den Kippschalter daneben eingeschaltet. Schon beginnt das Nachladen Ihrer Box und Sie können den eingespeisten Strom am Display der Box jederzeit ablesen.

Für das tägliche Laden eines Bikes reicht unser kleinster Basistisch WP 100 (Peak-Leistung 100W) mit der Speicherbox mit 500 Wh völlig aus, für 2 Bikes empfehlen wir den BT 150 mit der Speicherbox mit 1000 Wh. Etwas Sonnenschein ist dabei natürlich immer Voraussetzung.

Damit Ihre wertvolle Speicherbox nicht so leicht gestohlen werden kann, hat unser optional mit der Box bestellbare Verbindungskabel einen 2,8 mm flachen und 1,5 m langen Flachkabelteil zur Durchführung durch den Türdichtspalt Ihres Campers oder durch den Dichtungsspalt Ihre Kofferraumdeckels etc. Zudem steht die Box so nicht in der heißen Sommersonne oder im Regen.


Möglichkeit 3: 12V E-Bike Ladegerät

Wir bieten Ihnen hiermit ein 12V-Spezial E-Bike Ladegerät mit Anschlussstecker genau für Ihr E-Bike oder Ihren Scooter an.

Dieses Ladegerät funktioniert an einer Standard-KFZ 12V-Dose (Zigarettenanzünderdose) oder an den etwas kleineren 12V-Normsteckdosen in KFZs. Natürlich können Sie es auch an einer 12V-Diose im Wohnmobil oder Caravan betreiben, da diese fast immer gleich denen im KFZ sind.

An der 12V-KFZ-Buchse unserer Speicherboxen können Sie es natürlich ebenso effizient versorgen.