Stromspeicherbox „M light“, mit 500 Wh Kapazität, 1x230V, 3xUSB, 1x12V

Art.-Nr. 2.03.005
€399,00
lieferbar
1
Produktbeschreibung

Diese gut gebaute Box bietet Ihnen komfortable Möglichkeiten immer und überall eine netzunabhängige Stromversorgung zu haben.

Der Unterschied zu unseren anderen angebotenen Boxen ist, dass nur eine 230V-Steckdose mit 250 W Maximalleistung eingebaut ist und am Display nicht die aktuell eingespeiste oder die entnommene Spannung und Stromstärke abgelesen werden kann. Wer dies nicht benötigt, erhält für einen sehr günstigen Preis eine Box mit allen nötigen Funktionen:

  • Laden Sie Ihr E-Bike oder -Scooter mit Ihrem vorhandenen Original-Ladegerät an der eingebauten 230V-Steckdose
  • Versorgen Sie Ihren Laptop oder Mobilgeräte mit Strom aus den 230V-Steckdosen (maximal 250W) oder aus den USB-Strombuchsen und 12V-Strombuchsen (Adapter mit KFZ-Buchse liegt bei)
  • Während Sie Strom aus der Box verbrauchen, können Sie diese auch gleichzeitig solar Aufladen, z.B. mit einem unserer mobilen Solartische, einem Standard-Solarpanel oder einem faltbaren Solarpanel bis 180 Wp Nennleistung.
  • Aufladen können Sie die Box natürlich auch mit dem mitgelieferten Ladegerät an jeder normalen Netzsteckdose.
  • Die Box liefert Ihnen natürlich auch: Strom für Ihre Gartenparty, Musik, Kühlbox, Beleuchtung, beim Zelten, Angeln, auf dem Boot und wo immer Sie möchten...


Sie erhalten eine leicht tragbare (5,3 Kg) Solarspeicherbox, die direkt von dem Solarpanel unserer Mobiltische aufgeladen werden kann (Ein Basistisch genügt, da ein hocheffizienter MPPT-Laderegler in der Box eingebaut ist). Sie benötigen nur noch ein Solar-Verlängerungskabel, wobei wir Ihnen unser spezielles Verlängerungskabel mit 2m langem Flachkabelteil empfehlen, da dieses durch den Dichtungsspalt von Türdichtungen von Wohnmobil oder PKW passt. So steht die Box diebstahlgeschützt und regensicher im Laderaum, während der Solartisch oder das Solarpanel draußen in der Sonne die Box nachlädt.

Sind Sie z.B. den ganzen Tag E-Bike gefahren, können Sie Ihr Bike mit dem tagsüber erzeugten Strom nachts aufladen. Wenn Sie nicht erst im Dunkeln wiederkommen, können Sie bereits Ihr E-Bike laden, während die Box gleichzeitig z.B. vom Solartisch nachgeladen wird. So bekommen Sie auch einen komplett leergefahrenen Akku mit über 500 Wh Kapazität wieder voll.

Möchten Sie zwei leer gefahrene E-Bikes laden, empfehlen wir Ihnen die größere Speicherbox XL mit 1000 Wh Kapazität. So haben Sie immer genug Reserven, auch wenn die Tagestouren mal sehr lang ausfallen.

Am übersichtlichen Display können Sie immer den aktuellen Ladezustand und die Batteriespannung der Box überwachen.

Die vom Hersteller angegebene Kapazität von 500 Wh ist ein theoretischer Wert. Die tatsächlich nutzbare Kapazität hängt von den Einsatzbedingungen und dem angeschlossenen Verbraucher ab und wird daher bis 20 % unter diesem Wert liegen.

Natürlich sind alle benötigten Kabel und das Netzladegerät im Preis enthalten.


Die folgenden Strom-Anschlüsse stehen an der Box zur Verfügung:

1 Stück 230V Steckdosen (Schuko) mit 250 W Gesamtleistung und „reiner Sinuswelle“, also Strom wie zu Hause, der auch empfindliche Elektronik nicht beschädigt (im Gegensatz zu vielen anderen Billigprodukten)

2 Stück USB-Ladebuchsen mit 2,1 A Leistung

1 Stück QC3 USB Schnellladeanschluss max. 18W Leistung

1 Stück 12V KFZ-Buchse (Zigarettenanzünderbuchse) mit 10A Leistung

2 Stück 12V-Buchse mit 5A Leistung für Leuchten, Ventilator etc.


Tipp: Mit unserem speziellen 12V E-Bike Ladegerät können Sie noch effizienter und flexibler laden, da es für den verlustarmen Betrieb mit 12V-Spannung optimiert ist.

Auf den Merkzettel